Trausnitz Massivhaus Bau GmbH

Mendelstrasse 9
84030 Ergolding

Tel.:  0871 - 477 326 60
Fax:  0871 - 477 364 68
E-Mail: infotrausnitz-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

Trausnitz Massivhaus Bau GmbH


500 Euro für Zwiwel-Projekt zu Kinderträumen

In der vergangenen Woche trafen sich die Kinder, Jugendlichen und Betreuer vom Verein, um in Weißensee das Theaterstück zu proben. Foto: Verein Zwischenwelten

„Town & Country“-Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt des Zwischenwelten aus Bad Langensalza. Integration unterstützen

Bad Langensalza. Die "Town & Country"-Stiftung aus Behringen hat den Bad Langensalzaer Verein Zwischenwelten (Zwiwel) mit 500 Euro unterstützt. Die Spende soll dem Projekt "Refugium – ‚Ich schenk‘ dir meinen Traum‘" zugute kommen. Über die Spende hat jetzt die Stiftung informiert.

Bei dem Projekt erarbeiten Kinder und Jugendliche aus Bad Langensalza ein Buch, ein Theaterstück und kurze Trickfilme. Die Kinder stammen aus der Stadt, aus in der Stadt lebenden Flüchtlingsfamilien und einer pädagogischen Wohngruppe.

Angeleitet werden sie dabei von den Mitgliedern des Zwiwel-Vereins, darunter Pädagogen, Filmemacher und Musiker. Das Projekt bildet dreisprachig ab, was Kinder nachts träumen. Vor allem wollte Zwiwel aber die Kinder und Jugendlichen zu selbstbestimmtem fantasievollen Arbeiten anregen. (Unsere Zeitung berichtete mehrfach.)

Der "Town & Country"-Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal vergeben. Laut Stiftung liege der Fokus der Förderung auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 500 Euro gefördert.

Die Stiftung unterstütze das Anliegen von Zwiwel, Begegnungen von Flüchtlingskindern mit Kindern, die aus der Region kommen, zu schaffen und dadurch zur Integration beizutragen. "Das Projekt schafft nicht nur Begegnungen zwischen jungen Menschen. Die Kinder setzen sich auf spielerische Weise mit ihrer Vergangenheit und Zukunft auseinander. Es sind wichtige soziale und kulturelle Aspekte, die die Kinder und Jugendlichen hier erfahren", sagte Heike Lauerwald, Mitarbeiterin der Stiftung, bei ihrem Besuch des Projektes am Mittwoch auf der Runneburg in Weißensee.

Dort übten die Kinder und Jugendlichen für den Theaterauftritt. Die Präsentation der entstandenen Werke findet am 10. Dezember ab 14 Uhr in Form eines Festes in der Gottesackerkirche in Bad Langensalza statt.

Die Stiftung riefen 2009 Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben. Ihre Arbeit wird durch Spenden der "Town & Country"-Lizenzpartner ermöglicht.

Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

© Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH: ha.tc.de