Trausnitz Massivhaus Bau GmbH

Mendelstrasse 9
84030 Ergolding

Tel.:  0871 - 477 326 60
Fax:  0871 - 477 364 68
E-Mail: infotrausnitz-massivhausde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

Trausnitz Massivhaus Bau GmbH


500 Euro für den Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau“

Deuerling. Die Arbeit mit benachteiligten Kindern sowie Kindern mit Behinderung ist eine wichtige Aufgabe. Das Team im Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau“ mit Hortleitung Monika Seitz nimmt sich dieser Aufgabe in Form von Aktionen und Projekten an. Dafür muss man „über seinen alltäglichen  Arbeitsablauf hinausschauen“ und sich „einfach Zeit nehmen“, wie sie selbst sagt. Dieses Engagement wurde nun durch die „Town & Country“-Stiftung mit einer Spende von 500 Euro belohnt.

„‘Es ist normal, verschieden zu sein‘, heißt nicht nur das Projekt. Dieses Motto leben wir täglich im Hort“, erklärt Monika Seitz bei der Scheckübergabe durch Sylvia Wagner von der Town & Country Stiftung. Auch erzählt sie von Flüchtlingskindern, die zurzeit im Hort integriert werden.

Der Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau“ hatte sich – neben weiteren 364 Projekten – für den dritten Town & Country Stiftungspreis dieses Jahr beworben und erhielt eine Förderung in Höhe von 500 Euro. Bereits zum dritten Mal vergibt die Town & Country Stiftung Fördergelder in Höhe von mehr als 255.000 Euro. Gefördert werden gemeinnützige Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Projekte, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen. Insgesamt werden mehr als 350 Bewerbungen mit einer Spende von jeweils 500 Euro unterstützt.

BU (v.l.): Sylvia Meyer, Sachgebietsleitung Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern; Sylvia Wagner, Botschafterin der Town & Country Stiftung; Monika Seitz, Hortleitung und Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern.

Quelle: www.mampe.net

© Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH: ha.tc.de